+++ Bundesliga - Sturm kämpft im Duell der Tabellenführer 'mit Haut und Haar' +++ +++ Torjäger Oberlin will auch den SK Sturm bestrafen +++ +++ Sturm bleibt nach Altach-Niederlage an der Tabellenspitze +++ +++ Sturms Aufwind hält an - 3:1 bei Aufsteiger St. Pölten +++ +++ Bundesliga - Sturm schickt St. Pölten ins Jammertal +++ +++ Sturm gewinnt in St. Pölten +++ +++ 3:1-Sieg und Tabellenführung für Sturm Graz +++ +++ Sturm führt gegen St. Pölten mit 2:1 +++ +++ Bundesliga - St. Pölten muss gegen Sturm endlich liefern +++ +++ Umbauten in Merkur-Arena: Sturm Graz erfüllt großen Wunsch der Fans +++ www.sksturm.eu/news
mybet

Der im Jahr 1909 gegründete Sportklub Sturm Graz ist ein österreichischer Fußballverein aus der steirischen Landeshauptstadt Graz. Heimstätte des SK Sturm Graz ist seit 1997 die Merkur-Arena im Bezirk Liebenau. 2011 kürte sich der SK Puntigamer Sturm Graz zum dritten Mal nach 1998 und 1999 zum österreichischen Bundesliga Meister. Nationale Cupsiege konnten in den Jahren 1996, 1997, 1999 und 2010 errungen werden.

Sturm Graz ist ein Mitgliederverein, der von einem Präsidium geführt wird.

SKN St. Pölten

 

SK Sturm Graz

1

:

3




Bundesliga
Spieltag: Sa, 20.08.2016 ( 16:00 )
 
 

SK Sturm Graz

 

SCR Altach

-

:

-




Bundesliga
Spieltag: Sa, 27.08.2016 ( 16:00 )
 

FC Stadlau

 

SK Sturm Graz

0

:

2




ÖFB Cup
Spieltag: Fr, 15.07.2016 ( 17:30 )
 

SK Bad Wimsbach

 

SK Sturm Graz

-

:

-




ÖFB Cup
Spieltag: Di, 20.09.2016 ( 00:00 )
 
1 SK Sturm Graz 5 11 : 4 12
2 SCR Altach 5 8 : 5 12
3 SK Rapid Wien 5 14 : 3 10
4 FC Redbull Salzburg 5 9 : 5 10
5 FK Austria Wien 5 10 : 10 9
6 FC Admira Wacker 5 4 : 8 6
7 Wolfsberger AC 5 4 : 6 5
8 SV Mattersburg 5 5 : 10 3
9 SKN St. Pölten 5 5 : 11 3
10 SV Ried 5 1 : 9 3

1 SV Lafnitz 6 8 : 1 14
2 SC Kalsdorf 6 13 : 6 13
3 ATSV Stadl-Paura 6 17 : 11 12
4 TSV Hartberg 6 11 : 4 11
5 FC Gleisdorf 09 6 8 : 7 11
6 SC Deutschlandsberg 6 17 : 6 10
7 ATSV Wolfsberg 6 10 : 16 10
8 USV Allerheiligen 6 9 : 12 9
9 FC Pasching/Lask (A) 6 8 : 6 8
10 SV Grieskirchen 6 10 : 13 6
11 SC Weiz 6 6 : 9 6
12 Union St. Florian 6 6 : 11 6
13 Vorwärts Steyr 6 6 : 8 5
14 Union Gurten 6 5 : 15 5
15 SK Austria Klagenfurt 6 8 : 12 4
16 SK Sturm Graz (A) 6 5 : 10 3